Montageende Schweiz

Es geht voran: Die Montage unserer ersten Schweizer Anlage wurde planmäßig abgeschlossen. Es startet nun die Kaltinbetriebnahme.

Hier ist ein Holz-Heizkraftwerk entstanden, das 0,78 MW elektrische Leitung bereitstellt und Wärme für das Fernwärmenetz liefert.

Die Feuerungsleistung der Anlage beträgtl 4,2 MW und erzeugt Heißwasser von 95 °C für ein Fernwärmenetz und in der ersten Baustufe 120 kW elektrischen Stroms über ein direkt befeuertes ORC-Modul. In der zweiten Baustufe folgt ein Gasmotor mit insgesamt 660 kW elektrischer Leistung.

Posted in Uncategorized.